Über uns

Wir sind Patricia und Eva, beide 18 Jahre alt, Abiturientinnen und Jesuit Voluteers 2016/17. Wir kommen aus Dresden und Iserlohn, spielen gerne Volleyball und laufen mit Karte und Kompass durch die Natur, essen gerne Oreo-Schokolade und machen gerne Musik.

Im September 2015 schrieben wir unsere Bewerbung für ein Freiwilliges Soziales Jahr an die Jesuitenmission in Nürnberg, unsere Motivation: die Welt entdecken und irgendwo an einem anderen Ort auf dem Planeten mit anpacken und mitleben. Bald darauf folgte ein Bewerbungsgespräch und die Einladung zum Orientierungsseminar in Wittibsmühle, wo wir uns das erste mal trafen.Das erste Gespräch fand vor der Weltkarte auf der Suche nach möglichen Einsatzorten statt, welches aufgrund unserer mangelnden Geografiekenntnissen einen längeren Zeitraum umfasste. Seit dem trafen wir uns regelmäßig bei den weiteren Seminartagen, bis uns Anfang März ein Anruf erreichte, dass wir gemeinsam in den Kosovo entsendet werden. Ab dem Moment begann dann unsere spezielle Vorbereitung und die Vorfreude auf Osteuropa.

Advertisements